merken

Görlitz

Bundespolizei schnappt Diebe und Betrüger

Insgesamt drei Haftbefehle haben die Ludwigsdorfer Beamten am Mittwoch vollstreckt. Sie erwischten die Verurteilten in Görlitz und Kodersdorf.

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Ludwigsdorfer Bundespolizisten haben am Mittwoch gleich drei mit Haftbefehl gesuchte Männer festgenommen. Nur einer der Gesuchten konnte seine Geldstrafe begleichen, für die anderen beiden ging es direkt ins Gefängnis.

Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

Gegen 11 Uhr kontrollierten die Beamten am Busbahnhof Görlitz die Insassen eines Linienbusses, der von Dresden nach Warschau unterwegs war. Als die Fahnder einen 35-Jährigen überprüften, stellten sie fest, dass die Staatsanwaltschaft Dortmund gleich mit zwei Haftbefehlen nach dem polnischen Staatsangehörigen suchte. Der mittlerweile in Dinslaken wohnhafte Mann war wegen Fahrerflucht und wegen Diebstahls durch das Amtsgericht Dortmund rechtskräftig zu Geldstrafen verurteilt worden. Weil er die insgesamt 973 Euro inklusive Verfahrenskosten sofort zahlte, konnten in diesem Fall beide Haftstrafen abgewendet und die Weiterreise gestattet werden.

An der A4 Anschlussstelle Kodersdorf nahmen die Bundespolizisten gegen 18.30 Uhr einen 29-jährigen Polen fest. Die Überprüfung seiner Personalien hatte ergeben, dass die Staatsanwaltschaft Erfurt seit Mai 2018 nach ihm fahndete. Das Amtsgericht Erfurt verurteilte ihn bereits im Juni 2017 per Strafbefehl wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe in Höhe von 650 Euro bzw. 25 Tagen Gefängnis.

Gegen 20 Uhr klickten im Görlitzer Stadtteil Biesnitz die Handfesseln. Den 31-jährigen Görlitzer suchte die örtliche Staatsanwaltschaft seit Anfang des Jahres. Das Amtsgericht Görlitz hatte den deutschen Staatsangehörigen im April 2019 wegen Betruges per Strafbefehl zu einer Geldstrafe von 3.000 Euro bzw. 130 Tagen Freiheitsstrafe verurteilt.

Sowohl der 29-Jährige als auch der 31-Jährige konnten die geforderten Geldstrafen nicht begleichen. Sie wurden ins Gefängnis gebracht.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.