merken
Dresden

Vermisster Dresdner Jugendlicher wieder aufgetaucht

Seit Samstag wurde ein junger Dresdner vermisst. Nun meldete er sich bei seinen Angehörigen

Der Jugendliche meldete sich selbständig bei seinen Angehörigen. Es gibt keinen Verdacht auf eine Straftat.
Der Jugendliche meldete sich selbständig bei seinen Angehörigen. Es gibt keinen Verdacht auf eine Straftat. © Symbolfoto: Archiv/Rene Meinig

Dresden. Die Dresdner Polizei suchte nach einem Jugendlichen aus Laubegast, der seit Sonnabend vermisst war. Der Dresdner hatte die Wohnung seiner Eltern am Freitagvormittag verlassen. Der letzte Kontakt mit ihm fand am Sonnabend abends statt. Das war gegen 23 Uhr.

Seitdem hatte der Teenager sich nicht mehr gemeldet und sein Aufenthaltsort war unbekannt. Die Beamten hatten bis zum Montagvormittag alle üblichen Anlaufpunkte des Jugendlichen überprüft, ihn dabei aber nicht gefunden.

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Am Montagabend meldete er sich selbständig bei seinen Angehörigen. Die Polizei geht nicht von einer Straftat aus.


Mehr zum Thema Dresden