Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

43-Jährige wird in Dresden von Auto angefahren - Fahrer fährt weiter

Nach einem Unfall mit einer Fußgängerin ermittelt die Polizei wegen Fahrerflucht. Außerdem: ein Diebstahl und ein schwer verletzter Rollerfahrer. Die Polizeimeldungen.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Polizei sucht Zeugen, die eine mutmaßliche Fahrerflucht in Neugruna beobachtet haben.
Die Polizei sucht Zeugen, die eine mutmaßliche Fahrerflucht in Neugruna beobachtet haben. © Sebastian Schultz

Dresden. Ein unbekannter Autofahrer hat am Dienstagvormittag eine 43-jährige Fußgängerin im Dresdner Stadtteil Neugruna erfasst und ist danach weitergefahren.

Laut Polizei stand die 43-Jährige gegen 10.45 Uhr an der Ecke Schandauer Straße/Hofmannstraße und wollte die Schandauer überqueren. Ein Auto mit Anhänger rangierte gleichzeitig aus einer Parklücke und fuhr rückwärts gegen die Frau - sie stürzte und wurde verletzt.

Ihre Angebote werden geladen...