merken
Löbau

2,5 Promille: Autofahrer schon morgens blau

Die Polizei hat einen 55-Jährigen gegen 8.30 Uhr in Schönbach erwischt. In Löbau stand ein Mann unter Drogen. In Oderwitz waren Benzin-Diebe unterwegs.

Symbolbild
Symbolbild © Uli Deck/dpa

Ein 55-Jähriger ist am Donnerstagmorgen alkoholisiert mit seinem Auto an der Beiersdorfer Straße in Schönbach entlanggefahren. Eine Streife des Reviers Zittau-Oberland kontrollierte den Deutschen und ließ ihn pusten. Der Test zeigte einen Wert von umgerechnet 2,5 Promille an, teilt die Polizei mit. Eine Blutentnahme folgte. Die Polizisten beschlagnahmten den Führerschein und erstatteten Anzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr.

In Löbau war am Donnerstag ein 23-jähriger Autofahrer vormittags hingegen unter Drogeneinfluss unterwegs. Bundespolizisten stoppten den Mann um 10.30 Uhr nahe des Kaufland-Supermarktes. "Er war in der Vergangenheit schon mehrfach wegen Drogenverstößen aufgefallen und will das letzte Mal vor einigen Jahren Betäubungsmittel konsumiert haben", so die Bundespolizei. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest sagte aber etwas anderes aus: Demnach hatte der Autofahrer erst vor Kurzem sowohl Cannabis als auch Amphetamine konsumiert. Der Deutsche durfte nicht weiterfahren. Die Landespolizei ermittelt wegen dem Führen eines Kraftfahrzeuges unter dem Einfluss berauschender Mittel.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

In der Nacht zu Donnerstag haben sich Unbekannte an einem Ford an der Hauptstraße in Oderwitz zu schaffen gemacht. Sie bohrten den Tank auf und zapften etwa 60 Liter Super-Benzin ab, berichtet die Polizei. Der Sachschaden betrug vorläufig etwa 800 Euro. Der Kraftstoff hat einen Wert von rund 70 Euro. Der örtliche Kriminaldienst ermittelt. (SZ)

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau