Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Freischalten Freischalten Sachsen
Merken

Angriff auf sächsischen NPD-Politiker: Polizei fasst mutmaßlichen Täter

Im März 2021 wird in Eilenburg ein NPD-Politiker in seiner Wohnung überfallen und angegriffen. Nun kann die Polizei einen mutmaßlich linksextremistischen Verdächtigen in Thüringen fassen.

Von Ulrich Wolf & Erik-Holm Langhof
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Polizei aus Thüringen und Sachsen haben in Jena einen mutmaßlichen Linksextremisten festgenommen, der 2021 in Sachsen einen NPD-Politiker überfallen haben soll.
Die Polizei aus Thüringen und Sachsen haben in Jena einen mutmaßlichen Linksextremisten festgenommen, der 2021 in Sachsen einen NPD-Politiker überfallen haben soll. © Bodo Schackow/dpa (Symbolfoto)

Jena/Eilenburg. Polizisten aus Sachsen und Thüringen haben am Mittwoch in Jena einen mutmaßlichen Linksextremisten festgenommen, der 2021 einen NPD-Politiker aus Eilenburg überfallen und verletzt haben soll.

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.