merken
Zittau

B96: Wer hat den Audi-Raser beobachtet?

Die Polizei sucht Zeugen zu einem gefährlichen Überholmanöver am 1. Mai bei Oderwitz. Was sie darüber hinaus noch meldet.

Symbolbild
Symbolbild © Rafael Sampedro (Archiv)

Trotz Gegenverkehr hat ein Audi-Fahrer am 1. Mai gegen 13.50 Uhr bei Oderwitz überholt. Bei dem riskanten Manöver auf der B96 in Richtung Mittelherwigsdorf zog der 32-Jährige auch an einem Streifenwagen vorbei. "Besonders gefährlich war die Fahrweise deshalb, weil der Deutsche offenbar mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und vor einer nicht überschaubaren Senke überholte", teilt die Polizei mit. Vor ihr fuhr vermutlich ein grauer Dacia Duster, entgegen kam ein weißer oder hellgrauer Pkw.

Anzeige
OBI Gartencenter wieder geöffnet!
OBI Gartencenter wieder geöffnet!

Gute Nachrichten für alle Gartenfreunde: Ab sofort haben die OBI Gartencenter wieder zum Shoppen geöffnet. Kein Test oder Termin notwendig!

Die Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und sucht nach Zeugen des Vorfalls. Insbesondere richtet sich der Aufruf an den Dacia-Fahrer und die Person im entgegenkommenden Fahrzeug. Zeugen sollen sich an das Polizeirevier Zittau-Oberland unter 03583 620 wenden.

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht:

Fahrrad und Schuhe gestohlen

Am Wochenende sind Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Marxstraße in Seifhennersdorf eingebrochen. Sie stahlen ein etwa 900 Euro teures Fahrrad und Schuhe im Wert von rund 20 Euro. Der Sachschaden belief sich auf ungefähr 50 Euro. (SZ)

Bahnunterführung beschmiert

Unbekannte Täter haben die Unterführung zum Gleis 2b auf dem Zittauer Bahnhof in den vergangenen Tagen mittels weißem Filzstift auf einer Größe von 50 mal 60 Zentimetern mit einem Schriftzug beschmiert. Bundespolizisten stellten dies bei einem Streifengang am Montag gegen 23.15 Uhr fest, dokumentierten die Sachbeschädigung und schrieben eine Anzeige. (SZ)

1 / 2

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Zittau