merken
Löbau

Ein Verletzter und 25.000 Euro Schaden

In Ebersbach ist am Mittwochnachmittag ein Opel auf einen Ford aufgefahren. Der Verursacher musste ins Krankenhaus.

Symbolbild
Symbolbild © Marko Förster (Archiv)

Ein Auffahrunfall ist am Mittwochnachmittag in Ebersbach passiert. Ein 74-Jähriger war mit seinem Opel auf der Dürrhennersdorfer Straße in Richtung B 96 unterwegs. "Dort bemerkte er offenbar zu spät, dass vor ihm ein Ford stand und fuhr auf", teilt die Polizei mit. Der Senior erlitt bei dem Zusammenprall Verletzungen und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Am Crossland und dem Fiesta entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 25.000 Euro. (SZ)

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Mehr zum Thema Löbau