merken
Pirna

Ausweichmanöver endet in der Leitplanke

In Sebnitz kam es zu einem schweren Unfall, weil ein unbekanntes Fahrzeug auf die Gegenspur geriet. Außerdem wurde in diverse Gebäude eingebrochen.

Fahrerflucht und diverse Einbrüche: Die Polizei im Landkreis hatte gut zu tun.
Fahrerflucht und diverse Einbrüche: Die Polizei im Landkreis hatte gut zu tun. © Symbolfoto/Rene Meinig

Zwischen Lichtenhain und Sebnitz ist es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die 22-jährige Fahrerin eines Mitsubishi Space Star war auf der S 154 unterwegs, als ein unbekanntes Auto auf ihre Fahrspur geriet. Die Frau musste ausweichen und prallte gegen die Leitplanke. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 7.500 Euro. Das andere Fahrzeug fuhr ohne anzuhalten davon. (SZ)

Der Polizeibericht im Überblick

Einbruch in Doppelhaushälfte

Freital. Unbekannte sind am Dienstagabend in eine Doppelhaushälfte zwischen der Kohlenstraße und der Kleinnaundorfer Straße in Freital eingebrochen. Die Täter hebelten ein Kellerfenster auf und durchsuchten die Räume. Ob sie etwas stahlen, ist noch nicht bekannt. Der Sachschaden wurde mit rund 2.000 Euro angegeben. (SZ)

Werkzeuge aus Transporter gestohlen

Stolpen. Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag einen Ford Transit an der Rudolf-Breitscheid-Straße aufgebrochen. Die Täter schlugen die Heckscheibe ein und stahlen Werkzeuge sowie Maschinen im Wert von rund 3.000 Euro. Der Sachschaden am Fahrzeug beläuft sich auf rund 1.000 Euro. (SZ)

Einbruch in Wochenendhaus

Altenberg. Unbekannte sind am Dienstag in ein Wochenendhaus an der Dresdner Straße in Altenberg eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und durchsuchten das Häuschen. Einem ersten Überblick zufolge wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. (SZ)

Von der Fahrbahn abgekommen

Wilsdruff. Ein 20-Jähriger ist am Dienstagnachmittag mit einem Peugeot 206 von der Tharandter Straße abgekommen. Der junge Mann kam aus Richtung Tharandt. In einer Rechtskurve verlor er auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über den Peugeot und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der 20-Jährige wurde leicht verletzt. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. (SZ)

Autofahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Pirna. Eine 62-Jährige war mit einem Honda Civic auf der B 172 in Richtung Heidenau unterwegs. Als sie abbremste, um abzubiegen, fuhr ein 45-Jähriger mit einem Suzuki SX4 auf. Die Fahrerin des Honda erlitt Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. (SZ)

Einbruch in Autowerkstatt

Pirna. Am Dienstagmorgen wurden in Pirna zwei Garagen einer Autowerkstatt an der Rottwerndorfer Straße aufgebrochen. Die Täter entwendeten Werkzeug sowie verschiedene Ersatzteile im Wert von rund 260 Euro. Außerdem stahlen sie Schrott in unbekannter Höhe. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet. (SZ)

1 / 6
Anzeige
Mal richtig Offroad cruisen
Mal richtig Offroad cruisen

Der 6. SZ OFFROAD TAG steigt am 25. September und wie immer sind Autohäuser und Helfer dabei. Wer das sein wird erfahren Sie hier!

Mehr zum Thema Pirna