merken
Meißen

Autofahrer prallt gegen Baum

Der 22-Jährige kommt mit leichten Verletzungen davon. Auch das Fahrzeug der Gegenrichtung landet an einem Baum. Die Seniorin hatte wohl einen Schutzengel.

© Carsten Rehder/dpa

Großenhain. Am Montagabend sind auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Strauch und Hirschfeld ein VW Caddy und ein Hyundai i10 von der Fahrbahn abgekommen.

Der Hyundai (Fahrerin 73) fuhr gegen 19.25 Uhr in Richtung Strauch. Ihr kam der VW (Fahrer 22) entgegen. Der Hyundai fuhr dabei offensichtlich zu weit links, so dass der VW nach rechts ausweichen musste und gegen einen Baum prallte. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt. Die 73-Jährige kam ebenso von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen weiteren Baum. Sie blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von rund 7.000 Euro. 

Fahrscheine und Bargeld gestohlen

Moritzburg. In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in eine Verkaufsstelle an der Straße Am Bahnhof eingebrochen.

Die Täter hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten Schränke sowie Behältnisse. Sie stahlen einen Tresor mit mehreren hundert Euro Bargeld und Fahrscheinen. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. 

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen