merken
Löbau

Diebe scheitern am Zigaretten-Automaten

Zwei Verdächtige haben sich an einem Gerät in Löbau zu schaffen gemacht - und wurden beobachtet. In Hirschfelde brachen Unbekannte in Baucontainer ein.

Symbolbild
Symbolbild © Monika Skolimowska/dpa

Am frühen Freitagmorgen hat jemand zwei Verdächtige beobachtet, die sich an einem Zigarettenautomaten an der Herwigsdorfer Straße in Löbau zu schaffen machten. "Die jungen Männer trennten den Automaten von den Aufstellern, als die Beamten eintrafen", teilt die Polizei mit, die einen 25-jährigen Deutschen vor Ort stellen konnte. Der zweite Täter entkam. Die Beamten stellten den Automaten zur Spurensuche sicher. Der Revierkriminaldienst ermittelt.

In der Nacht zum Freitag sind Unbekannte in mehrere Baucontainer an der Siliziumstraße in Hirschfelde eingebrochen. Aus diesem entwendeten sie ein Notstromaggregat und diverse Elektrowerkzeuge. Der Wert der Gegenstände belief sich auf 2.000 Euro. Die Einbrecher verursachten einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Die Beamten des Reviers Zittau-Oberland sicherten Spuren. Die Sonderkommission Argus hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (SZ)

Anzeige
Bauen, Wohnen, Einrichten leicht gemacht
Bauen, Wohnen, Einrichten leicht gemacht

Ein Haus einzurichten oder den Umzug in eine neue Wohnung zu organisieren, treibt so manchem Zeitgenossen die Schweißperlen auf die Stirn.

Mehr zum Thema Löbau