merken
Riesa

B 169 nach Unfall gesperrt

Zwischen Seerhausen und Plotitz hat es gekracht. Die Straße ist in beide Richtungen dicht.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Archiv/SZ/Uwe Soeder

Auf der B169 zwischen Seerhausen und Plotitz hat es am Mittwochmittag einen Verkehrsunfall gegeben. Wie die Polizei mitteilt, sind dabei auch Personen zu Schaden gekommen. Derzeit sind Rettungsfahrzeuge im Einsatz.

Die Bundesstraße ist in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. 

Anzeige
Wer wird Juniormeister im Handwerk?
Wer wird Juniormeister im Handwerk?

Mehr als ein Praktikum: Im Projekt Juniormeister können Schüler ihr Wunschhandwerk hautnah kennenlernen und sich ausprobieren.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa