merken
Niesky

Wer hat den Verkehrsrowdy beobachtet?

Die Polizei hat einen BMW-Fahrer ermittelt, der ohne Rücksicht auf andere auf der B115 unterwegs gewesen ist. Nun sucht sie nach Zeugen.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolbild: Rene Meinig

Am Freitagabend ist auf der B115 in Stannewisch ein BMW-Fahrer offenbar verkehrswidrig und rücksichtslos unterwegs gewesen. "Auf der Strecke von Weißwasser in Richtung Görlitz überholte der Fahrer kurz vor einer Kurve einen Honda", berichtet die Polizei. Aufgrund von Gegenverkehr sei der X5 sehr knapp davor wieder eingeschert. Um einen Zusammenprall zu verhindern, musste die Honda-Fahrerin stark bremsen. "Anscheinend setzte sich das rücksichtslose Verhalten auf der weiteren Fahrt fort", so die Polizei. An der Kreuzung zur S121 bog der BMW-Fahrer schließlich bei "Rot" in Richtung Niesky ab.

Die Polizei ermittelte einen 58-jährigen Deutschen, der in dem BMW gesessen haben soll. Die Ermittler suchen nun weitere Zeugen, die Aussagen zu dessen Fahrverhalten machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Görlitz unter 035816500 entgegen. (SZ)

Anzeige
Ab auf den Grill!
Ab auf den Grill!

Klicken Sie hier und entdecken News, Tipps und Ideen zum sommerlichen Grillvergnügen in der Grillwelt von Sächsische.de!

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Niesky