merken
Zittau

Bahnhof Zittau: Toilette demoliert

Unbekannte haben einige Schäden hinterlassen - und einen rechts motivierten Spruch.

So haben Unbekannte die Herrentoilette hinterlassen.
So haben Unbekannte die Herrentoilette hinterlassen. © Bundespolizei

Am Zittauer Bahnhof haben Vandalen in der Herrentoilette ihr Unwesen getrieben. Bahnreisende informierten die Bundespolizei über die Schäden, wie diese berichtet. Die Beamten fanden ausgehangene Türen, einen zerstörten Spiegel und abgerissene Papierhalter vor. Außerdem brachten sie an eine Tür per Filzschreiber einen Spruch mit politisch rechts motiviertem Inhalt an, teilt die Bundespolizei mit. Die Ermittlungen laufen. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. (SZ)

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau