merken
Dresden

Cabrio und Motorrad stoßen in Dresden zusammen

Der Unfall passiert im abendlichen Berufsverkehr. Wo es danach eng wurde in der Stadt.

Der Autofahrer blieb bei diesem Unfall unverletzt, der Motorradfahrer musste vom Rettungsdienst behandelt werden.
Der Autofahrer blieb bei diesem Unfall unverletzt, der Motorradfahrer musste vom Rettungsdienst behandelt werden. © Roland Halkasch

Dresden. In Altleuben hat am späten Donnerstagnachmittag ein Unfall den Verkehr behindert. Etwa in Höhe der ehemaligen Staatsoperette stießen ein VW Beetle und eine Yamaha zusammen.

Der Motorradfahrer war auf der Pirnaer Landstraße stadteinwärts unterwegs, der VW wollte auf die "Pirnaer" auffahren. Dabei passierte der Unfall. Der Motorradfahrer wurde verletzt und musste vor Ort vom Rettungsdienst behandelt werden. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Pirnaer Landstraße musste zum Teil gesperrt werden, das betraf auch die Straßenbahnen der Linien 2 und 6. (SZ/csp)

Anzeige
Halsschmerzen? Hier gibt’s Tipps aus der Apotheke!
Halsschmerzen? Hier gibt’s Tipps aus der Apotheke!

Im Herbst kämpfen viele Menschen mit Viren und Co. Mit den richtigen Maßnahmen wird Schlimmeres verhindert.

Mehr zum Thema Dresden