SZ + Löbau
Merken

Nach Einkauf: Studenten in Quarantäne

Die zwei Männer waren in Liberec shoppen. Bei der Rückkehr nach Zittau stand die Polizei schon an der Grenze. Auch in Löbau gab's Corona-Verstöße.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Bild einer Kontrolle der Polizei an der Friedensstraße in Zittau.
Bild einer Kontrolle der Polizei an der Friedensstraße in Zittau. © Symbolbild: Danilo Dittrich

Zwei Studenten aus Zittau sind am Dienstagnachmittag in Tschechien einkaufen gewesen. "Anscheinend ohne triftigen Grund", wie die Polizei mitteilt. Beamte der Soko Argus kontrollierten die Männer im Alter von 29 und 45 Jahren bei ihrer Rückkehr an der Friedensstraße in Zittau. Nach eigenen Angaben waren sie in einem Kaufhaus in Liberec. Die Polizisten erstatteten Anzeigen gemäß der Corona-Schutzverordnung, schickten die Männer in häusliche Quarantäne und informierten das Gesundheitsamt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Löbau