SZ + Zittau
Merken

Mehrere Anzeigen wegen Corona-Verstößen

Die Polizei ist bei Demos in Neugersdorf und Hainewalde im Einsatz gewesen. Vorfälle gab's auch in Löbau und Zittau.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Bei der unangemeldeten Demo in Neugersdorf sperrte die Polizei die Hauptstraße ab.
Bei der unangemeldeten Demo in Neugersdorf sperrte die Polizei die Hauptstraße ab. © Romy Altmann-Kühr

Knapp 30 Menschen haben am Montag auf der Hauptstraße in Neugersdorf und am Breiteberg in Hainewalde gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert. Dem gegenüber standen etwa 40 Polizisten. Während die Versammlung im Zittauer Gebirge angemeldet war, traf das für die in der Oberland-Stadt nicht zu. So folgte eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz. Zudem trugen drei Teilnehmer keinen Mund-Nasen-Schutz, wie die Polizei berichtet. Auch diesen Verstoß gegen die Corona-Schutzverordnung ahndeten die Beamten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau