merken
Löbau

Corona-Verstoß: Einkauf nach Mitternacht

Zwei Männer haben ihre Häuslichkeit in Löbau verlassen, um etwas zu besorgen - trotz Ausgangssperre.

Symbolbild
Symbolbild ©  Robert Michael/dpa

In der Nacht zum Mittwoch haben zwei Männer in Löbau offenbar ohne triftigen Grund ihre Häuslichkeit verlassen. "Wie sich herausstellte, wollten sie an einer Tankstelle Zigaretten und alkoholische Getränke kaufen", teilt die Polizei mit. Beamten ahndeten den Verstoß gegen die Corona-Schutz-Verordnung und leiteten ein Bußgeldverfahren ein.

Die 100 im Einsatz befindlichen Beamten ahndeten am Dienstag 40 Verstöße in den Landkreisen Görlitz und Bautzen und fertigten entsprechende Anzeigen. Des Weiteren erteilten sie knapp zehn Platzverweise.

StadtApotheken Dresden
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Weiterführende Artikel

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Infektionszahlen, Polizeikontrollen und die Auswirkungen auf das Leben der Bewohner: Aktuelle Geschichten und Entwicklungen dazu sind hier zu lesen.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Löbau