Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sachsen
Merken

Drei Schwerverletzte bei Auffahrunfall in Oelsnitz

Nach einem Auffahrunfall in Oelsnitz überschlägt sich das Auto eines 86-Jährigen. Er und seine 74-jährige Beifahrerin werden am Donnerstag schwer verletzt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein 86-Jähriger fährt einem anderen Auto vor ihm auf. Anschließend verliert der Rentner die Kontrolle und überschlägt sich. Er und seine 74-jährige Beifahrerin werden schwer verletzt.
Ein 86-Jähriger fährt einem anderen Auto vor ihm auf. Anschließend verliert der Rentner die Kontrolle und überschlägt sich. Er und seine 74-jährige Beifahrerin werden schwer verletzt. © Archiv/LausitzNews/Jens Kaczmarek (Symbolfoto)

Oelsnitz. Bei einem Auffahrunfall in Oelsnitz (Vogtland) hat sich ein Auto überschlagen und drei Menschen wurden teils schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr bei dem Unfall am Donnerstagvormittag ein 86-jähriger Autofahrer auf den Wagen eines 59-Jährigen auf. Der 86-Jährige hatte zu spät bemerkt, dass der Fahrer vor ihm am Ortsausgangsschild mit reduzierter Geschwindigkeit fuhr.

Durch den Aufprall überschlug sich der Wagen des 86-Jährigen und kam von der Straße ab. Er und seine 74-jährige Beifahrerin wurden dabei schwer verletzt. Auch der 59-jährige Fahrer des anderen Autos trug schwere Verletzungen davon. Die drei Verletzten wurden stationär in einem Krankenhaus behandelt. (dpa)