merken
Niesky

Einbruch in Baufirma: 20.000 Euro Schaden

Unbekannte haben auf dem Gelände in See mehrere Werkzeugkisten aufgebrochen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Symbolbild
Symbolbild © Archiv/Rene Meinig

In der Zeit von Mittwochabend bis Freitagvormittag haben Unbekannte einen Einbruch in eine Baufirma in See verübt. "Die Diebe durchtrennten zunächst einen Maschendrahtzaun an der Rückseite des Firmengeländes und brachen anschließend auf den Ladeflächen von zwölf VW Transportern befindliche Werkzeugkisten auf", teilt die Polizei mit.

Die Täter entwendeten Arbeitsgeräte, wie Steinhämmer, Kanallasergeräte und Winkelschleifer im Wert von insgesamt rund 20.000 Euro. Der verursachte Sachschaden belief sich auf circa 500 Euro.

VARO Direct
Grüner heizen, Haushaltskasse entlasten
Grüner heizen, Haushaltskasse entlasten

Kunden von VARO Energy Direct können jetzt im Rahmen einer besonderen Aktion viel Geld beim Brennstoffeinkauf sparen.

Die Soko Argus der Polizeidirektion Görlitz hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen. Wem von Mittwochabend bis Freitagvormittag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Straße Zum Stausee in See aufgefallen sind, Angaben zur Tat, den Tätern oder Verbleib des Diebesgutes machen kann, soll sich unter 03581 468100 sowie [email protected] melden. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Niesky