merken
Löbau

Zwei Einbrüche - einer scheitert

Unbekannte haben versucht, in ein Haus in Görlitz einzudringen. In Neueibau nahmen sie einen Auto-Anhänger mit.

Symbolbild
Symbolbild © Andreas Gebert/dpa

Unbekannte haben am Wochenende versucht, in ein Wohn- und Geschäftshaus am Otto-Buchwitz-Platz einzudringen. Das misslang, teilt Pressesprecher Kai Siebenäuger mit. Dennoch hinterließen die Täter einen Sachschaden von 2.000 Euro. 

Erfolgreich waren Diebe in Neueibau. Dort drangen sie in der Nacht von Sonnabend zum Sonntag gewaltsam auf ein Grundstück an der Hinteren Ecke ein und entwendeten einen Auto-Anhänger im Wert von 500 Euro. Auf der Plane stand "B1 Discount". Der Sachschaden: 100 Euro.

Geld und Recht
Wer den Pfennig nicht ehrt
Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Görlitz und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau