merken
Löbau

Bargeld, Schmuck und VW gestohlen

In Ebersdorf sind Unbekannte in ein Wohnhaus eingebrochen, in Oderwitz nahmen sie einen Transporter mit.

Symbolbild
Symbolbild © André Braun

Unbekannte sind am Dienstagvormittag gewaltsam in ein Wohnhaus im Löbauer Ortsteil Ebersdorf eingebrochen. Sie durchsuchten alle Räume und entwendeten aus den Schränken diverse Barmittel, Schmuck und ein Fernglas, wie die Polizei berichtet. Den Wert der gestohlenen Gegenstände bezifferte der Eigentümer auf 1.100 Euro. Der Sachschaden beträgt 400 Euro. Ein Kriminaltechniker sicherte Spuren. Der Kriminaldienst in Zittau ermittelt.

Und zwischen Freitag und Dienstag entwendeten Diebe einen roten VW Transporter an der Hauptstraße in Oberoderwitz. Der Zeitwert des 14 Jahre alten Fahrzeugs beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. Die Soko Kfz ermittelt und fahndet international nach dem Wagen. (SZ)

Autohaus Dresden
Eines der besten Autohäuser in Deutschland
Eines der besten Autohäuser in Deutschland

Dresden braucht starke und innovative Unternehmen, wie das Autohaus Dresden. Der Opelhändler ist seit über 25 Jahren tief mit der Region verwurzelt.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau