SZ + Löbau
Merken

Auto-Diebe demontieren Mercedes GLT

Unbekannte haben in einer Löbauer Firma an insgesamt drei Fahrzeugen Schäden hinterlassen. An anderer Stelle verschwand eines gänzlich.

Von Thomas Christmann
 1 Min.
Teilen
Folgen
Symbolbild
Symbolbild © Matthias Weber

Auto-Diebe sind in Löbau zugange gewesen. In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag haben Unbekannte ein Firmengelände an der Weißenberger Straße aufgesucht. Von einem Mercedes GLT montierten die Täter die Front samt Scheinwerfer ab, bauten zudem das Lenkrad samt Airbag aus, wie Polizeisprecher Sebastian Ulbrich mitteilt. Von einem Transporter nahmen die Diebe noch die Kennzeichentafeln mit, bei einem weiteren schlugen sie die Scheibe ein - ohne etwas zu stehlen. Die entwendeten Auto-Teile haben einen Wert von 10.000 Euro. Zudem entstand Sachschaden von 4.000 Euro.

Darüber hinaus haben Unbekannte am Donnerstag irgendwann zwischen Nachmittag und Abend einen roten Alfa Romeo von der Gabelsbergerstraße in Löbau gestohlen. Das fünf Jahre alte Auto hat noch einen Wert von 30.000 Euro.

In Schönau-Berzdorf waren Einbrecher zwischen dem 5. und 13. Januar in ein Einfamilienhaus an der Hauptstraße gelangt. "Sie entwendeten vermutlich eine Briefmarken- und Münzsammlung sowie eine Pumpe", berichtet Sebastian Ulbrich. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Der Sachschaden beträgt 50 Euro.