merken
PLUS Zittau

Wo Diebe am Wochenende zuschlugen

Unbekannte haben in Görlitz und Löbau versucht, Fahrzeuge zu stehlen. In Krauschwitz waren sie erfolgreich. In Zittau brachen sie sechs Gartenlauben auf.

Symbolbild
Symbolbild © Matthias Weber/photoweber.de

Diebe haben in der Nacht von Sonnabend zum Sonntag zwei Fiat in Görlitz ins Visier genommen.

An der Uferstraße versuchten sie, ein Wohnmobil zu stehlen, an der Neugasse einen Ducato. Beide Male scheiterten die Unbekannten. "Sie manipulierten am Zündschloss, konnten jedoch die Fahrzeuge nicht starten", teilt Polizeisprecherin Anja Leuschner mit. Dennoch hinterließen die Einbrecher Sachschaden von jeweils 500 Euro.

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

In Löbau scheiterten Diebe die vergangenen Tage bereits daran, in einen Fiat einzudringen. Der stand an der Hartmannstraße. Der Sachschaden betrug 300 Euro.

Aus dem Krauschwitzer Ortsteil Pechern verschwanden dafür in der Nacht von Sonnabend zum Sonntag zwei Quads von einem Grundstück. Wert: 20.000 Euro.

An der Friedenstraße in Zittau waren hingegen Diebe in sechs Gartenlauben und das Vereinsheim der Sparte eingedrungen. "Sie stellten das Diebesgut bereit, teilweise befand es sich schon auf der polnischen Flussseite", berichtet Anja Leuschner. So entdeckte ein Spaziergänger eine Schubkarre mit Kabeln. Aus einer Laube fehlen drei Energydrinks. Der Stehl- und Sachschaden ist noch nicht bekannt.

Mehr Nachrichten aus Görlitz und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Zittau