merken
Zittau

Elf Gartenlauben aufgebrochen - über 16.000 Euro Schaden

Unbekannte sind in eine Kleingartenanlage in Eichgraben gelangt. In Lückendorf und Neugersdorf verschwanden E-Bikes.

Symbolbild
Symbolbild © Frank Rumpenhorst/dpa

Diebe sind in der Nacht zum Donnerstag in eine Kleingartenanlage an der Lückendorfer Straße in Eichgraben gelangt und haben elf Gartenlauben aufgebrochen. Sie durchwühlten diese und nahmen verschiedene Kleinwerkzeuge, elektrische Gartengeräte und mehr mit, berichtet Polizeisprecherin Anja Leuschner. Allein der Sachschaden beträgt 8.000 bis 10.000 Euro. Hinzu kommen 8.000 Euro für das Diebesgut.

Anzeige
Kommen Sie ins Team der WOGENO
Kommen Sie ins Team der WOGENO

Die WOGENO Wohnungsgenossenschaft Zittau eG bietet für engagierte Bewerber ein attraktives und verlässliches Arbeitsumfeld.

Am Donnerstagvormittag haben Unbekannte von einem Fahrradträger eines Opels an der Kammstraße in Lückendorf zwei E-Bikes von Hibike heruntergerissen und mitgenommen. Dabei entstand ein Schaden von 600 Euro. Der Wert der Fahrräder beträgt 4.900 Euro. Auch von der Rudolf-Breitscheid-Straße in Neugersdorf verschwand ein E-Bike von Didi Touran. Stehlschaden: 1.400 Euro.

Mehr zum Thema Zittau