merken
PLUS Görlitz

Görlitz: Einbruch in Innenstadt-Laden

Unbekannte sind in ein Geschäft und eine Lagerhalle eingedrungen. Schaden: Mehrere Tausend Euro.

Symbolbild
Symbolbild © Frank Rumpenhorst/dpa

Diebe haben zwischen Sonnabend und Montag ein Geschäft in der Görlitzer Innenstadt aufgesucht. Sie brachen in die Lagerräume ein, gelangten von dort in den Verkaufs- und Ausstellungsbereich. "Sie nahmen eine Fotoausrüstung, eine Kamera und Objektiv sowie eine Kassette mit Bargeld mit", teilt Polizeisprecherin Anja Leuschner mit. Der Stehlschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro, der Sachschaden liegt hingegen bei 100 Euro.

Bereits zwischen Freitag und Montag sind Unbekannte gewaltsam in eine Lagerhalle am Schützenhaus eingedrungen. "Sie haben alles durchwühlt und eine Bürotür aufgebrochen", berichtet Anja Leuschner. Am Ende nahmen die Täter eine Gasflasche und eine Gußpatte sowie Kupferkabel und Kleinwerkzeuge im Wert von 1.000 Euro mit. Dabei hinterließen sie einen Sachschaden von 5.000 Euro.

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

Mehr zum Thema Görlitz