merken
Dippoldiswalde

Falkenhain: Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Der 50-Jährige wird per Hubschrauber in eine Klinik gebracht.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Symbolfoto: Rene Meinig

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag hat sich ein 50-jähriger Fahrradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit seinem Rennrad im Altenberger Ortsteil Falkenhain in Richtung Hirschsprung unterwegs. Am Ausgang einer Kurve der S182 stürzte er. Per Rettungshubschrauber wurde der Schwerverletzte in eine Dresdner Klinik gebracht. Am Fahrrad entstand ein Schaden von rund 100 Euro. (SZ)

Anzeige
Geld für Vereine, Projekte, mehr Zuversicht!
Geld für Vereine, Projekte, mehr Zuversicht!

Mit einem Crowdfundingprojekt unterstützt die Volksbank Dresden-Bautzen eG gemeinnützige Projekte.

Mehr zum Thema Dippoldiswalde