Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Deutschland & Welt
Merken

Im Krankenfahrstuhl auf die Autobahn

Ein betagter Mann biegt mit seinem Krankenfahrstuhl einmal falsch ab und findet sich dann auf der Autobahn wieder.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© Symbolfoto: Willem gr. Darrelmann

Salzgitter. Mit einem Krankenfahrstuhl hat sich ein 87 Jahre alter Mann auf die Autobahn 39 bei Salzgitter (Niedersachsen) verirrt. Zeugen meldeten den Mann am Sonntagnachmittag zwischen der Anschlussstelle Salzgitter-Thiede und der Raststätte Salzgitterhüttenblick, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Eintreffenden Beamten sagte er, dass er versehentlich falsch abgebogen sei und nicht wisse, wie er zurückkomme. Die Polizisten sicherten den Bereich der A39 Richtung Kassel. Sie bestellten einen Abschleppdienst für den Krankenfahrstuhl und brachten den Mann nach Hause. (dpa)