Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Pirna
Merken

Café-Mobiliar in Pirna gestohlen

Vier Tische, 16 Stühle und einen Sonnenschirm nehmen Unbekannte von einer Gastro mit. Das und mehr aus dem aktuellen Polizeibericht in SOE.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Symbolfoto
Symbolfoto © dpa (Symbolbild)

Unbekannte haben in der Nacht zu Montag einen Sonnenschirm sowie Tische und Stühle von der Einsteinstraße in Pirna gestohlen. Die Täter stahlen den im Boden verschraubten Sonnenschirm sowie vier Tische und 16 Stühle, die vor einem Café standen und mit Ketten gesichert waren. Zum Wert der gestohlenen Gegenstände liegen noch keine Angaben vor.

Motorradfahrer in Freital schwer verletzt

Ein 42-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagmorgen bei einem Unfall auf der Burgker Straße in Freital-Birkigt schwer verletzt worden. Der 42-Jährige war in Richtung Bannewitz unterwegs. Aus dem Knappenweg kam ein VW Touran eines 47-jährigen Fahrers. Die Fahrzeuge stießen zusammen, das Motorrad wurde zudem gegen einen Grundstückszaun gedrückt. Der Motorradfahrer musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zwei Pkw in Freital zusammengestoßen

Am Montagvormittag ist ein 83-jähriger Autofahrer bei einem Unfall auf der Kreuzung Wilsdruffer Straße/Moritz-Fernbacher-Straße in Freital-Zauckerode leicht verletzt worden. Der 83-Jährige war mit einem Skoda Yeti auf der Moritz-Fernbacher-Straße unterwegs und wollte nach links auf die Wilsdruffer Straße abbiegen. Dabei stieß er mit einem Mercedes E-Klasse eines 61-jährigen Fahrers zusammen, der auf der Wilsdruffer Straße in Richtung Dresdner Straße fuhr. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

Schutzhütte in Grillenburg beschmiert

Unbekannte haben am Wochenende in einem Waldstück zwischen Grillenburg (Tharandt) und Klingenberg eine Schutzhütte und Bäume mit Graffiti beschmiert. Zudem beschädigten sie einen Hochsitz. Schadensangaben liegen noch nicht vor. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Auffahrunfall wegen Traktor in Grumbach

Auf der B173 in Grumbach (Wilsdruff) sind am Montagnachmittag zwei Menschen bei einem Unfall leicht verletzt worden. Ein 81-Jähriger war mit einem Toyota zwischen Herzogswalde und Grumbach unterwegs. Als er wegen eines langsam fahrenden Traktors bremsen musste, fuhr ein 21-Jähriger mit einem VW Passat auf. Der 81-Jährige sowie ein Mitfahrer im Toyota wurden leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Bärenstein: Schild und Gebäude beschmiert

Am Wochenende haben Unbekannte ein Gebäude sowie ein Schild auf einem Firmengelände an der Bielatalstraße in Bärenstein (Altenberg) beschmiert. Die Täter gelangten auf unbekannte Weise auf das Betriebsgelände und brachten mittels Graffiti Buchstabenkombinationen an. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Pferd in Freital gesichert

Polizisten des Polizeireviers Freital-Dippoldiswalde haben am frühen Dienstagmorgen ein frei laufendes Pferd in Freital gesichert und später dem Halter übergeben. Ein Zeuge hatte den Vierbeiner auf der Rabenauer Straße zwischen Freital und Rabenau entdeckt und bis zum Eintreffen der Beamten gesichert. Diese übernahmen das Tier und sorgten für eine Absicherung der Straße, bis der Halter informiert war und das Pferd wieder auf die Koppel führte. Wie es von dort entkommen konnte, ist noch nicht geklärt. (SZ)