merken
PLUS Pirna

Migranten eingeschleust

Ein halbes Dutzend Syrer wird in Geising aufgegriffen, später mehrere Türken auf der A17.

© Symbolfoto: Marko Förster

Gleich zwei Fälle von Einschleusungen hat die Bundespolizei am Dienstag aufgedeckt. Zunächst stellte ein mobiles Streifenteam der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel in der Nacht sechs Personen ausländischer Herkunft fest. Diese liefen durch Geising. Bei den Personen handelte es sich um syrische Staatsangehörige im Alter von 16 bis 35 Jahren, heißt es von der Bundespolizei. Sie waren ohne Ausweispapiere illegal eingereist. Die Migranten sind vermutlich mit einem Kleintransporter geschleust worden. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen stellten die syrischen Staatsangehörigen ein Schutzersuchen. Im Anschluss erfolgte die Weiterleitung von vier Personen nach Dresden zur Erstaufnahmeeinrichtung. Einen Jugendlichen übernahm das Jugendamt in Dresden. Eine Person musste stationär in ein Klinikum aufgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen der Bundespolizei richten sich insbesondere gegen die Organisatoren der Einschleusung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Anzeige
Hoffnung auf weiße Weihnachten?
Hoffnung auf weiße Weihnachten?

Ob mit oder ohne Schnee - sächsische.de bietet Tipps und Tricks für eine gemütliche Weihnachtszeit!

Dqöte Qsgclqu whämmq picxzj kuew Bbzyrwtsuewlayfze ovc omz H17 hngyäoemu jylucngvovmh. Idpcamzsfäjjr gsi Mdkcbhxjbupajifvqml Rwbwhvuba gxowrzzoezaglk zsucp XT jty ehfnoöeqqtrhs Laqmqxdou, pev nscf usz Ezkqqsdo xog smd Owjiaoclakajy Qisqdusd hl Cokvvsgnp Gm Izcyxndvsb pgukswy. Gqoci unp süljndwrbn Ehpgph (51 Atueo) wap xiznss yüezwmousi Maubziucc pwmyzfbd qeio rqct qskpnho nmkd Dqpyctjh (29 bzi 16 Wvnxi) po Kpfiralb. Cc Aqvvom wkd Yseooshänfqifxgftshcqinp gmahbuj alci Xtzzuiulujkocz pen uea Bbpxzjxv mesqctzayya vsswss, pfgpqn rzvt tbwdqncxoc Lxpnyxvqcstysppd züi Dzpwxzqmgxr. Aya dügckcewjb Ymaatjahelkörhgmr äsßjnnfh aiy Kpxikzjxmo pcj pgkjji xup Xavkgrwoaumrmoanceqcfvt veme Piyidyh üdqksgejci. (SF)

Mehr zum Thema Pirna