merken
Pirna

Mit 3,3 Promille durch Pirna

Eine 49-Jährige war alkoholisiert am Steuer ihres Wagens erwischt worden. Außerdem wurde ein eine Altenberger Firma eingebrochen. Der Polizeibericht.

Eine Alkoholfahrt in Pirna, stoppten Beamte am Montagnachmittag.
Eine Alkoholfahrt in Pirna, stoppten Beamte am Montagnachmittag. © Symbolfoto/Rene Meinig

Am Montagnachmittag stellten Beamte des Polizeireviers Pirna nach einem Zeugenhinweis eine 49-jährige Autofahrerin die offenbar unter Alkoholeinfluss stand. Passanten beobachteten, wie die augenscheinlich alkoholisierte Frau mit einem Smart auf der Arthur-Thiermann-Straße in Mockethal unterwegs war, und alarmierten die Polizei. Ein Atemalkoholtest bei der 49-Jährigen ergab einen Wert von mehr als 3,3 Promille. Die Polizeibeamten beschlagnahmten den Führerschein der Deutschen und leiteten Ermittlungen wegen der Trunkenheitsfahrt ein. (SZ)

Der Polizeibericht

In Firma eingebrochen

Altenberg. In der Nacht zu Montag sind Unbekannte in eine Firma an der Straße Am Aschergraben in Altenberg eingebrochen. Die Täter zerschlugen eine Glastür und zerstörten zwei Bürotüren. Anschließend durchsuchten sie die Räume. Abschließende Angaben zum Diebesgut und zur Höhe des Sachschadens liegen bislang nicht vor. (SZ)

Kleintransporter in Wilsdruff gestohlen

Wilsdruff. Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen Mercedes Sprinter von einem Firmengelände an der S 36 entwendet. Der Wert des etwa vier Jahre alten Wagens liegt bei rund 25.000 Euro. (SZ)

Radfahrer bei Sturz leicht verletzt.

Freital. Montagnachmittag ist ein Radfahrer auf der Straße Elbtalblick gestürzt. Der 62-Jährige verlor offenbar das Gleichgewicht und kam zu Fall. Er wurde leicht verletzt. Abschließende Angaben zum Sachschaden liegen bislang nicht vor. (SZ)

1 / 3
Anzeige
Einladung zum Comarch-Webinar
Einladung zum Comarch-Webinar

Comarch lädt am 28. September zum Webinar „Data Center lokal statt global – So sichern Sie Ihre Unternehmensdaten in Deutschland“ ein.

Mehr zum Thema Pirna