merken
Pirna

Farbeimer in Pirnaer Brunnen

Unbekannte schlagen in der Innenstadt zu. Jugendlicher mit frisiertem Moped unterwegs. Dies und mehr aus dem Polizeibericht.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Symbolfoto: SZ/Uwe Soeder

Auf der Lindenallee in Bad Schandau endete am späten Freitagabend die Fahrt eines Jugendlichen, der mit einer Simson S51 unterwegs war. Dort wurde er von Polizisten gestoppt und die Beamten fanden heraus, dass das Moped frisiert war und deshalb schneller fahren konnte als ab Werk vorgesehen. Der Führerschein des 17-Jährigen mit der Klasse AM reichte damit für dieses Zweirad nicht aus. Nun muss sich der junge Mann wegen Fahrens ohne Führerschein verantworten.

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht

Farbeimer in Pirnaer Brunnen geworfen

In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte mehrere Farbeimer in einen Brunnen am Dohnaischen Platz geworfen. Auf der Kreuzung Breitestraße/Nicolaistraße verschütteten sie zudem einen weiteren Farbeimer. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen bislang nicht vor. Polizeibeamte stellten in der Nähe des Tatortes zwei Männer (beide 20) fest. Ob die beiden Deutschen als Verursacher der Beschädigungen in Frage kommen, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Fahranfänger unter Alkoholeinfluss in Neustadt unterwegs

Beamte des Polizeireviers Sebnitz haben in der Nacht zum Sonntag einen 19-Jährigen kontrolliert, der als Fahranfänger offenbar unter Alkoholeinfluss unterwegs war. Die Polizisten kontrollierten den Mann, der mit einem Nissan Micra unterwegs war, auf der Wilhelm-Kaulisch-Straße. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund ein Promille. Der junge Deutsche befand sich noch in der Probezeit und muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Alkoholisierten Transporter-Fahrer in Pirna gestoppt

Beamte des Polizeireviers Pirna haben am Samstagnachmittag auf der Söbrigener Straße in Pirna-Birkwitz den Fahrer eines Mercedes Sprinter gestoppt, der offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest im Rahmen einer Verkehrskontrolle ergab einen Wert von rund 1,2 Promille. Die Polizisten veranlassten eine Blutentnahme und fertigten eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gegen den 58-jährigen Deutschen.

1 / 3
Anzeige
Familienabenteuerland Sachsen
Familienabenteuerland Sachsen

Die schönsten Regionen Sachsens, die besten Ausflugsziele und kulinarischen Highlights. Hier gibt's Geheimtipps, die garantiert noch nicht Jeder kennt.

Mehr zum Thema Pirna