merken
Löbau

Mopedfahrer verletzt, Wildschwein tot

Der Unfall ist am Montagmorgen auf der Lindenberger Straße in Oppach passiert. Der Mann musste ins Krankenhaus.

Symbolbild
Symbolbild © Marko Förster

Am frühen Montagmorgen ist auf der Lindenberger Straße in Oppach ein Mopedfahrer mit einem Wildschwein kollidiert. Der 39-Jährige war von Wassergrund in Richtung B96 unterwegs, als plötzlich ein Schwarzkittel die Fahrbahn überquerte, wie die Polizei mitteilt. Aufgrund des Zusammenstoßes stürzte der Fahrer und erlitt Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. (SZ)

Anzeige
Bummeln bei Lichterglanz? Hier geht's!
Bummeln bei Lichterglanz? Hier geht's!

Am 30. Oktober erstrahlt die nächtliche Görlitzer Innenstadt wieder in einem Meer voller Farben und lädt sie zu einem besonderen Einkaufserlebnis ein.

Mehr zum Thema Löbau