Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Pirna
Merken

Motorradfahrer in Grillenburg stürzt in Straßengraben

Ein Vogel stieß mit dem Motorrad zusammen. Der Fahrer erschrak und kam von der Straße ab. Das und mehr aus dem aktuellen Polizeibericht in SOE.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Symbolfoto
Symbolfoto © Carsten Rehder/dpa (Symbolbild)

Ein 54-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagabend in Grillenburg (Tharandt) von der Fahrbahn abgekommen und in einen Straßengraben gestürzt. Er erlitt schwere Verletzungen. Der 54-Jährige war mit einer BMW R21 zwischen Naundorf und Grillenburg unterwegs. Als ein Vogel gegen die Maschine flog, erschrak der Motorradfahrer und kam von der Straße ab. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro.

Fahrrad in Pirna gestohlen

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen ein E-Bike von einem Hof an der Jacobäerstraße in Pirna gestohlen. Die Täter zerschnitten ein Schloss und entwendeten das etwa 1.900 Euro teure Rad. Die Polizei ermittelt.

Altenberg: Scheibe von Geschäft beschädigt

Der 72-jährige Fahrer eines Peugeot 407 hat am Donnerstagmittag eine Scheibe eines Geschäfts an der Max-Niklas-Straße in Altenberg beschädigt. Die Anhängerkupplung des Peugeot stieß gegen die Scheibe, als der 72-Jährige den Wagen zurücksetzte. Diese ging dabei zu Bruch. Der Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro.

Auffahrunfall an Baustelleneinfahrt in Pirna

Am Donnerstagmorgen sind auf der Dresdner Straße in Pirna ein VW Crafter eines 61-jährigen Fahrers und ein VW Polo einer 21-jährigen Fahrerin zusammengestoßen. Der 61-Jährige war in Richtung Heidenau unterwegs. Er hielt an, als ihm kurz vor der Einmündung Fabrikstraße ein 49-jähriger Bauarbeiter ein entsprechendes Handzeichen gab, um einem Laster das Einfahren in eine Baustelleneinfahrt zu ermöglichen. Die 21-Jährige fuhr mit dem VW Polo auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Verletzte gab es nicht.

Alkoholisiert in Heidenau gefahren

Polizisten des Reviers Pirna haben in der Nacht zu Freitag in Heidenau einen 22-jährigen Autofahrer gestoppt, der unter Alkoholeinfluss am Steuer saß. Der 22-Jährige war mit einem Audi A6 auf der Pirnaer Straße unterwegs, als er kontrolliert wurde. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm mehr als ein Promille. Gegen den Deutschen wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Pirna/Neustadt: Portemonnaies gestohlen

Unbekannte haben drei Frauen in Pirna und Neustadt am Donnerstag ihre Portemonnaies gestohlen. Am Donnerstagvormittag war eine 88-Jährige in einem Geschäft an der Struppener Straße in Pirna-Sonnenstein einkaufen. Ihr Portemonnaie mit etwa 50 Euro, einer Geldkarte und persönlichen Dokumenten befand sich in einem Rucksack, den die Seniorin an den Einkaufswagen gehängt hatte. An der Kasse bemerkte die Frau, dass die Geldbörse verschwunden war.

In Pirna-Copitz kaufte eine 73-Jährige gegen Mittag in einem Geschäft an der Lohmener Straße ein und hatte ihr Portemonnaie in einem Beutel verstaut. Dieser hing am Einkaufswagen. An der Kasse stellte die Seniorin fest, dass die Geldbörse mit etwa 150 Euro, einer Geldkarte sowie persönlichen Dokumenten fehlte.

In Neustadt wurden einer 57-Jährigen am Donnerstagnachmittag in einem Markt an der Wilhelm-Kaulisch-Straße 110 Euro, eine Geldkarte sowie persönlichen Dokumente entwendet. Diese hatte die Frau in einer Geldbörse in ihrer Tasche verstaut. Die Tasche hing ebenfalls am Einkaufswagen. (SZ)