Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Pirna
Merken

Pirna: Motorradfahrer stößt mit Radfahrerin zusammen

Die 16-Jährige wollte nach links abbiegen, als sie von einem Motorrad überholt wurde. Aus dem aktuellen Polizeibericht in SOE.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Symbolfoto
Symbolfoto © dpa

Eine 16-jährige Radfahrerin und ein 54-jähriger Motorradfahrer sind bei einem Unfall in Pirna am Mittwochmorgen verletzt worden. Der 54-Jährige war mit einer Kawasaki auf der Breiten Straße in Richtung Königsteiner Straße unterwegs. Als er die 16-Jährige überholte, bog diese nach links ab. Die Radfahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt, der Motorradfahrer erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro.

Pirna: Beifahrerin bei Auffahrunfall leicht verletzt

Mittwochmittag ist in Pirna eine 62-jährige Frau bei einem Unfall leicht verletzt worden. Die 31-jährige Fahrerin eines Mazda CX-3 war auf der Robert-Koch-Straße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. Dabei fuhr sie auf einen VW Touran eines 72-jährigen Fahrers auf, der wegen eines Staus hielt. Die 62-jährige Beifahrerin im VW wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 6.000 Euro.

Hauseinbruch in Sebnitz

In Sebnitz sind Unbekannte am Mittwochmittag in ein Haus an der Straße Siedlung eingebrochen. Die Täter hebelten mehrere Fenster einer Doppelhaushälfte auf und durchsuchten die Räume. Nach erster Übersicht stahlen sie Uhren und Schmuck. Eine abschließende Auflistung liegt noch nicht vor. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Dippoldiswalde: Radfahrer stürzt mit zwei Promille

Ein 38-jähriger alkoholisierter Radfahrer ist auf der Alten Altenberger Straße am Mittwochabend in Dippoldiswalde gestürzt. Der 38-Jährige war mit einem Rad in Richtung Ulberndorfer Straße unterwegs. An der Kreuzung Freiberger Straße fuhr er gegen eine Bank und stürzte. Er kam in ein Krankenhaus. Der 38-jährige Deutsche stand mit mehr als zwei Promille unter Alkoholeinfluss, wie ein Test ergab. Die Polizisten veranlassten eine Blutentnahme und fertigten die entsprechende Anzeige.

Einbruch in Rekohaus in Lohmen

In der Nacht zu Mittwoch sind Unbekannte in ein Rekohaus an der Mühlenstraße in Lohmen eingebrochen. Die Täter öffneten ein Fenster und stiegen in die Räume ein. Danach stahlen sie verschiedenes Werkzeug, ein Notstromaggregat sowie Stromkabel im Gesamtwert von etwa 3.500 Euro.

Auf Kreuzung in Gohrisch zusammengestoßen

Am Mittwochmittag sind auf dem Dorfplatz im Kurort Gohrisch ein VW eines 24-jährigen Fahrers und ein Skoda einer 27-jährigen Fahrerin zusammengestoßen. Der Mann kam vom Hörnelweg, die Frau fuhr auf der Schulstraße. Am Dorfplatz stießen die Autos zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 4.500 Euro. (SZ)