merken
Löbau

Müll-Laster reißt sich Ölwanne auf

Der Fahrer hat mit dem Lkw in einer Sackgasse in Beiersdorf wenden wollen, als der Unfall passierte. Der Schaden ist hoch.

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Ein Müll-Laster hat sich am Dienstagnachmittag die Ölwanne aufgerissen, als der Fahrer An der Gebirgsschänke im Beiersdorfer Ortsteil Gebirge wenden wollte. Der 58-Jährige lenkte den Lkw in der Sackgasse rückwärts gegen einen Zaunpfeiler, berichtet die Polizei. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von geschätzt 10.000 Euro. Eine Spezialfirma und die Feuerwehr kamen zum Einsatz, um das ausgelaufene Öl zu binden. Der Lastwagen wurde abgeschleppt. (SZ)

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mehr zum Thema Löbau