merken
Pirna

Pirna: Diebe stehlen Geld aus Nissan

Die Täter waren auf dem Pirnaer Sonnenstein unterwegs. Dies und mehr aus dem aktuellen Polizeibericht.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Symbolbild: SZ/Uwe Soeder

Unbekannte haben am Sonntagnachmittag an der Dr.-Benno-Scholze-Straße auf dem Pirnaer Sonnenstein aus einem Nissan Bargeld gestohlen. Die Täter brachen zuvor das Gartentor zu einem Grundstück auf und versuchten einen Schuppen aufzuhebeln, wie die Polizei mitteilte. Anschließend entwendeten sie in einer Garage auf einem Nachbargrundstück eine geringe Menge Bargeld aus einem Nissan. Insgesamt entstand ein Schaden von 200 Euro. Die Polizei ermittelt.

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht

Zwei Autos auf dem Pirnaer Sonnenstein beschädigt

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen im Pirnaer Ortsteil Sonnenstein zwei Autos beschädigt. Auf der Struppener Straße hat es am Freitagabend einen VW Golf erwischt. Unbekannte Täter hatten einen Kratzer im Lack von der Fahrertür bis zur hinteren Tür hinterlassen. Die Höhe des Schadens wird mit 200 Euro angegeben.

Am Sonnabend schlugen Unbekannte auf einem Parkplatz an der Remscheider Straße die Heckscheibe eines Fiat Punto ein. Gestohlen wurde offenbar nichts. Der entstandene Schaden beträgt ebenfalls rund 200 Euro. In beiden Fällen ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung.

Kettensäge in Sebnitz gestohlen

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag eine Kettensäge aus einem Haus an der Sebnitzer Lutherstraße gestohlen. Die Täter begaben sich in das Mehrfamilienhaus und hebelten die Tür des Kellers auf. Von dort nahmen sie eine Säge im Wert von rund 300 Euro mit. Der Sachschaden wurde mit rund 50 Euro beziffert.

1 / 2
Jubel
Zwei echt starke Jubiläen
Zwei echt starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische Zeitung wird 75 Jahre alt. Digital gibt es uns seit 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir feiern - und Sie können dabei gewinnen.

Mehr zum Thema Pirna