SZ + Dippoldiswalde
Merken

Pkw prallt gegen Weißeritztalbahn

An einem Bahnübergang in Dippoldiswalde kommt es zur Kollision. Die endet aber glimpflich.

Teilen
Folgen
Hier hängt der Unglückswagen schon am Haken des Abschleppers.
Hier hängt der Unglückswagen schon am Haken des Abschleppers. © Egbert Kamprath

Am Haken des Abschleppdienstes ging am Donnerstagnachmittag die Fahrt eines VW Golf weiter. Zuvor war die Fahrerin mit ihrem Wagen gegen die Dampflok der Weißeritztalbahn geprallt. Der Zug kam aus Richtung Ulberndorf und überquerte gerade den Bahnübergang an der Wolframsdorfer Straße in Dipps.

Die eiserne Einstiegsleiter des Lokführers wurde stark verbogen.
Die eiserne Einstiegsleiter des Lokführers wurde stark verbogen. © Egbert Kamprath

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß an der schwer einsehbaren Stelle. Personen wurden nicht verletzt. Die Fahrgäste aus der Weißeritztalbahn wurden mit einem Ersatzbus weiterbefördert. Neben beträchtlichen Schäden an der Front des Pkw gab es auch Blessuren an der Dampflok. (ek)

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde lesen Sie hier.