merken
Döbeln

500 Liter Diesel abgezapft

Einbrecher dringen in ein Döbelner Firmengrundstück ein und machen sich an mehreren Lkw zu schaffen.

Symbolfoto.
Symbolfoto. ©  Archiv/René Meinig

Döbeln. Unbekannte konnten am vergangenen Wochenende flüssige Beute machen. Aus mehreren Lkw, welche auf einem Firmengelände in der Hermann-Otto-Schmidt-Straße abgestellt waren, zapften die Diebe insgesamt rund 500 Liter Diesel ab und entwendeten diesen. Der Stehlschaden wurde auf circa 500 Euro beziffert. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. 

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

ELBEPARK Dresden
Der ELBEPARK bietet mehr
Der ELBEPARK bietet mehr

180 Läden, 5.000 kostenlose Parkplätze und zahlreiche Freizeitangebote sorgen für stressfreies und vergnügtes Einkaufen im ELBEPARK. Jetzt Angebote entdecken.

Mehr zum Thema Döbeln