merken
PLUS Bautzen

Bautzen: Ladendiebe besprühten Werbeplakate

Zwei Jugendliche leisten sich in Bautzen gleich mehrere Delikte. Beide sind der Polizei bereits bekannt.

Die Polizei ermittelt gegen zwei junge Deutsche, die sich in Bautzen gleich mehrere Delikte geleistet haben.
Die Polizei ermittelt gegen zwei junge Deutsche, die sich in Bautzen gleich mehrere Delikte geleistet haben. © Symbolfoto: SZ Archiv

Bautzen. Erst geklaut, dann gesprüht: Zwei Jugendliche leisteten sich am späten Freitagnachmittag gleich zwei Delikte in Bautzen. Wie die Polizei am Wochenende berichtete, stahlen die beiden 15- und 16-jährigen Deutschen zunächst aus einem Baumarkt eine Sprayflasche mit schwarzer Acrylfarbe. Ohne zu bezahlen verließen sie das Geschäft und besprühten anschließend drei Werbeplakate an der Niederkainaer Straße.

Ein aufmerksamer Bürger beobachtete das Treiben und alarmierte die Polizei. Diese konnte die beiden Jugendlichen überführen. Die Jungen waren der Polizei bereits bekannt. Nun wird wegen Ladendiebstahl und Sachbeschädigung ermittelt. (SZ)

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Mehr zum Thema Bautzen