merken
Pirna

Bad Schandau: Spinde im Schwimmbad aufgebrochen

Diebe waren am Donnerstag in einem Schwimmbad in Bad Schandau unterwegs und brachen mehrere Spinde auf.

© Symbolfoto: Rene Meinig

Unbekannte brachen am Donnerstagnachmittag mehrere Spinde im Umkleideraum eines Schwimmbades an der Rudolf-Sendig-Straße auf. Die Diebe stahlen aus diesen mindestens 200 Euro Bargeld. Weiterhin brachen sie eine Kasse an der Rezeption auf und entwendeten dort weitere 150 Euro Bargeld, teilt die Polizei am Freitag mit. (SZ)

Weitere Meldungen:

Einbruchsversuch in Wohnmobil
Pirna.
Unbekannte haben in den vergangenen Tagen versucht, in einen Peugeot Boxer auf einem Grundstück an der Damaschkestraße in Copitz einzubrechen. Die Täter hebelten an einem Seitenfenster des Wohnmobils, konnten es aber nicht öffnen. Sie verursachten einen Sachschaden von rund 650 Euro. (SZ)

Einbrecher scheiterten am Fenstergitter
Reinhardtsdorf-Schöna.
Unbekannte haben versucht, am Dienstag in ein Wohnhaus einzubrechen. Sie schlugen zwei Fenster ein, konnten aber das Fenstergitter nicht überwinden und gelangten nicht in die Räume. Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt. (SZ)

1 / 2
Anzeige
Europas größte Pferdshow ist wieder da
Europas größte Pferdshow ist wieder da

Europas beliebteste Pferdeshow kehrt auf die Bühne zurück. Am 23. und 24. Oktober gibt es in der SACHSENarena das Beste aus den vergangenen Jahren zu erleben.

Mehr zum Thema Pirna