Pirna
Merken

Pirna: Radfahrer mit Drogen erwischt

Bei einer Kontrolle in Pirna fanden Polizeibeamte Cannabis bei einem 36-jährigen Fahrradfahrer. Mehr dazu und weitere Meldungen im Polizeibericht.

 1 Min.
Teilen
Folgen
© Symbolfoto: Rene Meinig

Beamte des Polizeireviers Pirna haben in der Nacht zu Mittwoch einen Radfahrer (36) kontrolliert, der Drogen dabei hatte. Die Polizisten stoppten den 36-Jährigen auf der Lindenstraße im Pirnaer Ortsteil Copitz. Er hatte ein Cliptütchen mit Cannabis in der Tasche. Die Beamten fertigten eine Anzeige wegen Drogenbesitzes gegen den Deutschen. (SZ)

Weitere Meldungen im Polizeibericht:

Zeugenaufruf zu Heidenauer Unfall
Heidenau.
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, gegen 16.15 Uhr, auf der Hauptstraße ereignet hat. Bisherigen Ermittlungen zufolge waren der Fahrer (67) eines VW Golf sowie der Fahrer (53) eines Lkw Mercedes zwischen Dresden und Pirna unterwegs. Kurz nach der Müglitztalstraße kam es zu einer seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum Unfallhergang machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (SZ)

Drei Autos kollidieren
Königstein.
Auf der Schandauer Straße sind am Dienstag drei Autos zusammengestoßen. Es entstand rund 25.000 Euro Sachschaden. Ein Ford Focus (Fahrer 77) war in Richtung Bad Schandau unterwegs. Kurz nach dem Abzweig Gohrische Straße bremste er seine Fahrt, um nach links auf einen Parkplatz einzubiegen. Der 77-jährige Fahrer eines Nissan Pulsar fuhr auf und schob den Ford in den Gegenverkehr, wo er mit einem Renault Clio (Fahrerin 44) zusammenstieß. Es gab keine Verletzten. (SZ)

Räder von Fahrrad gestohlen
Pirna.
Unbekannte haben am Dienstag zwei Laufräder von einem Fahrrad am Bahnhofsvorplatz gestohlen. Ein Mountainbike war an einen Fahrradständer angeschlossen. Die Täter öffneten Schnellspanner am Rad und entwendeten Vorder- und Hinterrad. Deren Wert wurde mit rund 150 Euro angegeben. (SZ)

Mopedfahrer gestürzt und leicht verletzt
Neustadt.
Ein 17-jähriger Mopedfahrer ist am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Der Jugendliche war gegen 11.50 Uhr mit einer Simson S 50 auf der Götzinger Straße in Richtung Wilhelm-Kaulisch-Straße unterwegs. Als vor ihm ein Bus verkehrsbedingt bremste, verlor er die Kontrolle über das Moped und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu, die ambulant versorgt werden mussten. (SZ)

1 / 4
Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Mehr zum Thema Pirna