Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Freital
Merken

Unbekannte sprengen Zigarettenautomaten

Die Serie geknackter Verkaufsgeräte setzte sich am Wochenende in Freital fort. Wie viel Beute die Täter machten, ist unklar.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Am Sonnabend wurde die Polizei in Freital zu einem demolierten Zigarettenautomaten auf den Raschelberg gerufen.
Am Sonnabend wurde die Polizei in Freital zu einem demolierten Zigarettenautomaten auf den Raschelberg gerufen. © Anspach/dpa

Am frühen Sonnabendmorgen haben unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten in der Straße Am Raschelberg in Freital zerstört. Wie die Polizei mitteilt, sprengten sie das Gerät mit Pyrotechnik auf. Derzeit sei noch unklar, ob Tabakwaren gestohlen wurden, heißt es. Die Geldkassette des Automaten sei am Tatort zurückgeblieben. Der Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro beziffert.

Die Tat fügt sich ein in die lange Reihe von Automatensprengungen der letzten Monate. Am selben Morgen explodierte ein Gerät in Dresden-Pieschen. Die Täter entkamen unerkannt mit Tabakwaren und Bargeld in bislang unbekannter Menge. Schaden: rund 15.000 Euro. (SZ)