merken
Pirna

Pirna: Dieb bei Verkehrskontrolle gefasst

Bei einer Verkehrskontrolle in Pirna stellten die Beamten nicht nur Diebesgut sicher. Was der Tscheche noch zu verbergen versuchte.

© Symbolfoto/Rene Meinig

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag bei einer Verkehrskontrolle auf der Rudolf-Breitscheid-Straße einen mutmaßlichen Dieb (38) gestellt.

Die Beamten fanden im VW des 38-jährigen Tschechen ein Starkstromkabel, das von einer Baustelle stammte. Außerdem wurde bei der Kontrolle festgestellt, dass für das Auto kein Versicherungsschutz bestand und dass der Mann keinen gültigen Führerschein hat. Gegen ihn wird nun wegen des Diebstahls, wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ermittelt, teilt die Polizei am Montag mit. (SZ)

Anzeige
Mit Zuschauern in die neue Saison
Mit Zuschauern in die neue Saison

Der Dresdner SC wird am 21. September mit einem Testspiel gegen Schwarz-Weiß Erfurt das Team für die neue Saison präsentieren.

Weitere Meldungen im Polizeibericht:

Motorradteile gestohlen
Freital. Unbekannte haben am Sonntag auf der Brückenstraße in Deuben Teile eines Motorrades gestohlen. Die Täter bauten von einer KTM Duke unter anderem den Tacho und die Beleuchtung ab. Der Stehlschaden wurde auf etwa 500 Euro, der Sachschaden auf rund 2.000 Euro geschätzt, teilt die Polizei mit. (SZ)

In Garage eingebrochen
Pirna.
Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Sonnabend ein Garagentor an der Remscheider Straße auf und stahlen daraus mehrere Teile einer Musikanlage mit Licht- und Nebeltechnik. Der Stehlschaden beläuft sich auf ca. 1.100 Euro, der Sachschaden beträgt etwa zehn Euro.

Blitzableiter gestohlen
Pirna.
Unbekannte haben am Wochenende von einer Kirche am Kirchplatz Blitzableiter gestohlen. Die Täter zertrennten den Metallstab und stahlen rund zwei Meter davon. Weitere bereits zertrennte Stücke blieben an der Fassade. Der Stehlschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. Der Sachschaden beträgt rund 200 Euro. (SZ)

Unter Alkoholeinfluss am Steuer
Heidenau.
Polizisten stoppten am Sonntagabend einen VW-Fahrer (63), der auf der Dresdner Straße unter Alkoholeinfluss unterwegs war. Die Beamten stellten im Rahmen einer Verkehrskontrolle Alkoholgeruch beim Fahrer des VW Caddy fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 0,9 Promille. Der Mann musste den Wagen stehen lassen und sich nun wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten. (SZ)

Musikanlage gestohlen
Pirna.
Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in eine Garage an der Remscheider Straße eingebrochen. Sie hebelten das Tor auf und entwendeten Elektronik im Wert von etwa 1.100 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls. (SZ)

1 / 5

Mehr zum Thema Pirna