merken
PLUS Bautzen

Vandalen beschädigten Fahrzeuge

In Königsbrück wurden die Seitenscheiben mehrerer Autos eingeschlagen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

Die Polizei ermittelt nach nächtlicher Zerstörungswut in Königsbrück.
Die Polizei ermittelt nach nächtlicher Zerstörungswut in Königsbrück. © dpa

Königsbrück. Von nächtlicher Zerstörungswut Unbekannter berichtete die Polizei am Wochenende. Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilte, ereigneten sich die Vorfälle in der Nacht zum Freitag in Königsbrück.

Die Täter beschädigten insgesamt vier Fahrzeuge, indem sie die Seitenscheiben einschlugen. Der Sachschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zu den Täter führt nun der Kriminaldienst des Polizeireviers Kamenz. (SZ)

DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal

Unser DDV-Lokal-Shop ist der Ort, an dem wir für Sie das Besondere großschreiben. Egal ob als Überraschung für Ihre Liebsten oder für Sie selbst: Unsere Geschenke und Manufakturwaren vereinen Tradition, Qualität und Handwerkskunst vom Feinsten. Hier mehr erfahren!

Mehr zum Thema Bautzen