Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Löbau
Merken

Autofahrer rast durch Neugersdorf - Blitzer löst aus

Die Polizei hat auf der Hauptstraße die Geschwindigkeit kontrolliert. Viele Zu-Schnell-Fahrer erwischte sie aber nicht.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Symbolbild
Symbolbild © Oliver Berg/dpa

Mit Tempo 80 ist am Mittwochvormittag ein Autofahrer aus Tschechien auf der Hauptstraße in Neugersdorf unterwegs gewesen - und damit 30 zu schnell. Das teilt die Polizei mit, die in Richtung Seifhennersdorf die Geschwindigkeit kontrollierte. Auf den Fahrer kommen mindestens 180 Euro Bußgeld und ein Punkt zu. Ein Fahrverbot gibt's in der Regel nur, wenn innerhalb von zwölf Monaten zweimal Geschwindigkeitsverstöße von 26 Kilometer pro Stunde oder mehr begangen werden.

Während der viereinhalbstündigen Messung passierten etwa 510 Fahrzeuge die Kontrollstelle, wobei der Blitzer insgesamt 14 Mal auslöste. Die Beamten sprachen acht Verwarn- und sechs Bußgelder aus. (SZ)