Pirna
Merken

Rathmannsdorf: Mit über zwei Promille am Steuer

Betrunken hinterm Steuer - in Rathmannsdorf war das kein Einzelfall. Mehr dazu und weitere Meldungen im Polizeibericht.

 1 Min.
Teilen
Folgen
© Symbolfoto: Marko Förster

Beamte des Polizeireviers Sebnitz haben in der Nacht zum Mittwoch einen VW Polo auf der Prossener Straße im Rathmannsdorfer Ortsteil Wendischfähre gestoppt. Der Wagen war den Polizisten gegen 0.30 Uhr aufgefallen, da dieser sehr langsam fuhr. Bei der Kontrolle des Fahrers (61) bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch. Ein Test bestätigte den Verdacht. Das Gerät zeigte einen Wert von mehr als zwei Promille an. Der 61-jährige Deutsche wurde daraufhin zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht, sein Führerschein einbehalten. Der Mann wird sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen. (SZ)

Weitere Meldungen im Polizeibericht:

Elektro-Moped in Pirna gestohlen
Unbekannte haben in den vergangenen Tagen ein Elektro-Moped von der Prof.-Joliot-Curie-Straße auf dem Pirnaer Sonnenstein gestohlen. Der Wert der SUR-RON Firefly wurde mit rund 4.000 Euro angegeben. (SZ)

Zwei Radfahrer kollidieren in Heidenau
Am Dienstag sind eine Radfahrerin (79) und ein Radfahrer (79) in Heidenau schwer verletzt worden. Die beiden waren gegen 9.15 Uhr auf der Straße Am Sportforum aus Richtung Hauptstraße unterwegs. Als die Frau nach links in Richtung Werner-Seelenbinder-Straße einbiegen wollte, stieß sie mit dem 79-Jährigen zusammen, der sie gerade überholte. Der Mann und die Frau stürzten, wurden dabei schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus. (SZ)

Moped in Sebnitz gestohlen
Unbekannte haben am Dienstagnachmittag eine Simson S50 von der Straße Bastei in Sebnitz gestohlen. Der Wert des 45 Jahre alten Zweirades wurde mit rund 2.000 Euro angegeben. (SZ)

Alkoholfahrer in Sebnitz gestoppt
Beamte des Polizeireviers Sebnitz zogen am Dienstagabend, gegen 18 Uhr, einen Alkoholfahrer aus dem Verkehr. Die Polizisten stoppten einen VW Passat auf der Weberstraße. Bei der Kontrolle des Fahrers (44) fiel den Beamten Alkoholgeruch auf. Ein Test ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Eine Blutentnahme beim Fahrer wurde veranlasst, der Führerschein des Mannes einbehalten. Gegen den Deutschen wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. (SZ)

Fahrkartenautomat in Heidenau beschädigt
Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen Fahrkartenautomat des Bahnhofs Heidenau-Großsedlitz beschädigt. Die Täter brachten offenbar Pyrotechnik im Automaten zur Explosion und verursachten einen Sachschaden von rund 15.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion. (SZ)

Kabel in Freital gestohlen
Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch Kabel von einer Baustelle an der Rotkopf-Görg-Straße gestohlen. Die Täter öffneten einen Bauzaun und entwendeten rund 100 Meter Erdungskabel sowie etwa 50 Meter Starkstromkabel. Der Wert ist laut Polizei noch nicht beziffert. (SZ)

78-jährige Pirnaerin durchschaut Betrügerin
Eine Unbekannte hat am Dienstag versucht, eine Frau (78) am Telefon zu betrügen. Die Täterin behauptete, die Schwiegertochter der 78-Jährigen hätte einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Zur Abwendung einer Haft sollte die Seniorin 50.000 Euro für ihre Schwiegertochter zahlen. Die Frau ließ sich nicht darauf ein und wandte sich an die Polizei. (SZ)

Fahrrad am Heidenauer Bahnhof gestohlen
Unbekannte haben am Dienstagvormittag ein Fahrrad am Heidenauer Bahnhof gestohlen. Der Wert des Mountainbikes wurde mit rund 250 Euro angegeben. (SZ)

In Gartenschuppen in Pirna eingebrochen
Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in einen Schuppen auf einem Gartengrundstück an der Straße Siedlung in Mockethal eingebrochen. Die Täter begaben sich auf das Grundstück und durchschnitten drei Vorhängeschlösser des Schuppens und eines Toilettenhäuschens. Gestohlen wurde offenbar nichts. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 25 Euro. (SZ)

1 / 9
Anzeige
So wird Ihr Urlaub in Deutschland perfekt
So wird Ihr Urlaub in Deutschland perfekt

Der Sommerurlaub steht bevor und Sie haben noch nichts konkretes geplant? Diese Unterkünfte und Tipps machen Ihren Urlaub garantiert perfekt!