merken
PLUS Bautzen

Sohland: Fahrraddiebe sperren Bienenzüchter ein

Während ein Imker im Bienenwagen seiner Arbeit nachgeht, sperren ihn Unbekannte ein und stehlen sein Fahrrad. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen für einen dreisten Raub in Sohland (Spree).
Die Polizei sucht Zeugen für einen dreisten Raub in Sohland (Spree). © Egbert Kamprath

Sohland (Spree). Eine böse Überraschung erlebte ein Bienenzüchter am Sonnabendnachmittag in Sohland (Spree). Während der 81-Jährige im Bienenwagen seiner Imkertätigkeit nachging, zogen Unbekannte die Tür zu und schlossen sie von außen mit dem noch steckenden Schlüssel ab.

Anschließend stahlen die Täter das schwarze 28-Zoll-City-E-Bike des Seniors, das vor dem Wagen abgestellt war. Die Unbekannten flüchteten mit ihrer Beute im Wert von etwa 850 Euro. Der Imker konnte kurze Zeit später von seiner Frau aus der misslichen Lage befreit werden. Er blieb unverletzt. Die Ermittlungen zu den Tätern dauern an.

Anzeige
Banksy erobert Dresden
Banksy erobert Dresden

Die Ausstellung „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ gibt einen umfassenden Überblick und Einblick in das Gesamtwerk des Genies und Ausnahmekünstlers.

Die Polizei bittet Zeugen, die im Tatzeitraum Personen- oder Fahrzeugbewegungen in Tatortnähe wahrgenommen haben oder Angaben zum gestohlenen E-Bike (Damenrad) der Marke REX machen können, sich beim Polizeirevier Bautzen, Telefon 03591 3560, oder bei jeder anderen Dienststelle zu melden. (SZ)

Mehr zum Thema Bautzen