merken
Löbau

Polizei in Neugersdorf zieht um

Vom Standort an der Hauptstraße 41 müssen die Beamten raus. Ab 1. April sind sie auf der Schillerstraße 2 zu finden. Aber warum?

Symbolbild
Symbolbild © André Braun (Archiv)

Der Polizeiposten in Neugersdorf ist ab 1. April an einer neuen Adresse zu finden: Statt der Hauptstraße 41 heißt diese dann Schillerstraße 2. Der Grund: Das bisher genutzte Haus steht zum Verkauf, in den Räumen ist die Polizei aber nur eingemietet. "Deshalb muss sie ausziehen", so Sprecher Sebastian Ulbrich.

Bis auf die neue Adresse bleibt alles andere beim Alten: So stehen weiter die Polizeihauptmeister Bernd Schneppendahl und Holger Hedtke den Einwohnern jeden Dienstag von 9 bis 12 Uhr sowie jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr während ihrer Sprechzeiten zur Verfügung. Sollte der Standort nicht besetzt oder der Bürgerpolizist nicht erreichbar sein, sollen sich Betroffene an das Polizeirevier Zittau-Oberland wenden. (SZ)

Anzeige
Ab jetzt kauft man Hyundai bei Winter!
Ab jetzt kauft man Hyundai bei Winter!

Winter Automobilpartner hat vier Standorte in Ostsachsen – und ab sofort eine dritte Top-Automarke im Angebot.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Löbau