merken
Freital

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Es geht um zwei Fälle in Freital und Bannewitz, wo parkende Autos beschädigt worden sind.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Symbolfoto: Rene Meinig

1.000 Euro beträgt die Höhe des Schadens, den der Fahrer eines weißen Mercedes in Possendorf an einem Opel hinterließ. Passiert ist der Unfall nach Polizeiangaben am Freitag, 19. Februar, gegen 11 Uhr auf dem Netto-Parkplatz auf der Poisentalstraße. An dem Opel Zafira seien beim Einparken Fahrertür und Kotflügel beschädigt worden. Der Mercedes soll danach weggefahren sein. Die Ermittler vom Polizeirevier Dippoldiswalde-Freital bitten mögliche Zeugen, sich telefonisch unter 03514832233 zu melden.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Das gilt auch für die Zeugen eines weiteren Unfalls mit Fahrerflucht in Freital-Zauckerode. Auch hier wird als Tatzeit Freitag gegen 11 Uhr angegeben. Beschädigt wurde auf dem Kaufland-Parkplatz an der Wilsdruffer Straße die hintere Stroßstange eines Opel Meriva. Wer den Unfall verursacht hat, ist nicht bekannt. Der Sachschaden liegt bei 500 Euro.

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Freital