Pirna
Merken

Pirna: Polizeiauto von Unbekannten zerkratzt

Ein ziviles Fahrzeug der Kriminalpolizei wurde am Donnerstag beschädigt. Dies und mehr aus dem aktuellen Polizeibericht.

Von Simon Lehnerer
 1 Min.
Teilen
Folgen
Symbolfoto.
Symbolfoto. © René Meinig (Symbolfoto)

Am Donnerstag haben Unbekannte zur Mittagszeit in Pirna ein Polizeiauto auf der Oberen Burgstraße beschädigt. Die Täter zerkratzen die rechte Seite des VW Golf und verursachten dabei einen Schaden von etwa 2.500 Euro. Das zivile Fahrzeug war mit einem Hinweisschild in der Frontscheibe versehen, dass es sich um ein Auto der Kriminalpolizei handelt. (SZ)

Freital: Türen beschädigt und beschmiert

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen auf einer Baustelle an der Hüttenstraße in Freital-Döhlen vier Türen beschädigt. Außerdem beschmierten sie mit einem schwarzen Edding eine Wand und mehrere Türen. Der Sachschaden beträgt etwa 6.000 Euro. (SZ)

Fahrrad in Heidenau gestohlen

Am Donnerstagvormittag haben Unbekannte ein Fahrrad von einem Schulgelände an der Ernst-Thälmann-Straße in Heidenau gestohlen. Der Wert des Mountainbikes beträgt rund 500 Euro. (SZ)

Glashütte: Auto gegen Schranke gestoßen

Am Donnerstagnachmittag ist ein 61-Jähriger im Glashütte-Schlottwitz mit einer Bahnschranke zusammengestoßen. Der Mann fuhr mit einem Renault Scenic auf der Müglitztalstraße aus Richtung Dresden. Als er nach rechts in die Reinhardtsgrimmaer Straße einbog, stieß er mit der sich schließenden Schranke des Bahnübergangs zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. (SZ)